Wir ziehen durch die Lande
Sind frei und unbeschwert
Kein Weg wird uns zu weit sein
Sind niemals umgekehrt
Kein Fest bleibt ungefeiert
Kein Frauenherz verschmäht
Kein Becher voll gelassen
Gleich, wie der Wind sich dreht Wir leben unser Leben
So wie es uns gefällt
Wollen mit keinem tauschen
Denn uns gehört die Welt
Behaltet eure Schlösser
Reichtum, euer Geld
Euch gehört ein Sack voll Gold
Doch uns gehört die WeltUnd tragen uns die Schritte
Ans Ende dieser Welt
Wird dort auch laut gesungen
So wie es uns gefällt
Wir singen von der Liebe
Tod und Vergänglichkeit
Und sind für euch ein Spiegel
Der faulen ObrigkeitWir leben unser Leben
So wie es uns gefällt
Wollen mit keinem tauschen
Denn uns gehört die Welt
Behaltet eure Schlösser
Reichtum, euer Geld
Euch gehört ein Sack voll Gold
Doch uns gehört die WeltWird er uns doch einhol'n
Der alte Sensenmann
Erklingen Sack und Trommeln
Fang'n wir zu spielen an
Ein Lied um ihn zu bannen
Vertreiben seinen Glanz
Zu brechen seinen Zauber
Spiel'n wir den TotentanzWir leben unser Leben
So wie es uns gefällt
Wollen mit keinem tauschen
Denn uns gehört die Welt
Behaltet eure Schlösser
Reichtum, euer Geld
Euch gehört ein Sack voll Gold
Doch uns gehörtUns gehört
Ja, uns gehört
Die Welt

Many companies use our lyrics and we improve the music industry on the internet just to bring you your favorite music, daily we add many, stay and enjoy.