[Songtext zu „Forever Young (Intro)“] [Part 1]
Sag mir, wo warst du die letzten Jahre?
In einem Labyrinth, fühlte mich wie festgefangen
Du kennst die Straße, wieso hast du ihr vertraut?
Mein Kopf war gefickt, ich dachte, nur so hört es auf
Und wo sind deine Jahre hier verflogen?
Auf der Reise nach oben, ist das meiste gelogen
Mir wurde Zeit geraubt, ich hab' die Kleinen zuhaus
Für sie geh' ich auf die Straße und mach' Stein zu Staub
Du weißt genau, ich kam nicht reich auf die Welt
Deshalb scheiß auf dein'n Film, weil ich weiß, wer ich bin
Wieso rückst du jetzt erst mit der Sprache raus?
Es lag mir zu lang auf der Brust, endlich atm' ich aus[Interlude]
Ja, Mann
Check![Part 2]
Westberlin, hier macht die Straße uns reich
Geh' vor Ladenschluss rein, hier mit Maske und Blei
Ein paar Jahre juckt kein'n, fetter Batzen muss sein
Bin vom Haselnuss high, nur ein Atemzug reicht (Ah)
Die Jungs holen aus dem Ausland Munition
Immer auf der Street, gute Ausgangsposition
Hauptstadt – Rolling Stone, Kreuzberger Junge
Ihr habt Deutschrap erfunden, ist mir scheißegal
Leben hat uns so gemacht
Besser, wenn du Kohle machst und danach die Kurve kratzt
In der großen Stadt ist kein Platz für Liebe
Stadt der Engel, Stadt der Diebe

Many companies use our lyrics and we improve the music industry on the internet just to bring you your favorite music, daily we add many, stay and enjoy.