[Verse 1] Liebe Grüße aus der Ferne
Wir haben uns lang nicht mehr gesehen
Ich hab noch immer deinen Rotwein
Den hast du mir damals gegebenEs sei kein nennenswerter Jahrgang
Der Preis auch nicht besonders hoch
Doch trink ihn an 'nem schönen Abend
Und denk dabei an uns[Verse 2]Liebe Grüße aus der Ferne
Ich hab grad an dich gedacht
Hab deinеn Wein bei mir gefundеn
Und hätte ihn fast aufgemachtAber der Himmel ist wie immer
Hier ist es viel zu oft am regnen
Ich bin mir sicher eines Tages
Werden wir uns wiedersehen[Chorus]Kein Sonnenuntergang war jemals schön genug
In jeder Dämmerung hab ich nach dir gesucht
Und sollten wir uns irgendwann wieder mal begegnen
Dann trinken wir gemeinsam deinen Rotwein[Verse 3]Liebe Grüße von hier oben
Haben uns zwei Jahre nicht gesehen
Und immer seh' ich deinen Rotwein
Und frag mich wie es dir so gehtVielleicht ist er schon ungenießbar
Wär' vielleicht gut ich trink ihn jetzt
Doch ich werd warten bis du da bist
Ist mir egal wie er dann schmeckt (oh)[Chorus]Kein Sonnenuntergang war jemals schön genug
In jeder Dämmerung hab ich nach dir gesucht
Und sollten wir uns irgendwann wieder mal begegnen
Dann trinken wir gemeinsam deinen Rotwein[Outro]Und sollten wir uns irgendwann wieder mal begegnen
Dann trinken wir gemeinsam deinen Rotwein

Many companies use our lyrics and we improve the music industry on the internet just to bring you your favorite music, daily we add many, stay and enjoy.