[Intro]
Axxxtrakkt, Danheimson
Galstarr
Ich sags dir
Etwas sagt mir [Part: 1]
Dass sie mich immer noch liebt, zum Glück waren bei uns noch keine Kinder im Spiel
Und zum Glück kein Rosenkrieg wie bei meinem Freund Joye, (zum Glück)
Der verzweifelt am Boden liegt, weil er seinen Sohn nicht sieht
Hier ist es ner verkorksten Alten vorzuhalten beispielsweiseMachtspielе auf beiden Seitеn, aber am Ende sind es die kleinen, die leiden
Was willst machen? Ja eh weiter fighten, Danheimson seines Zeichens
Unter seinesgleichen, den innerlich weit gereisten, reimescheibenden
Im glashaussitzenden SteineschmeißerVersuch rein zu bleiben, was sollen diese Zeilen hier zeigen?
Das ich von allem Müde bin? (ja) Das ich auf mich selbst wütend bin? (ja)
Wie kurzlebig Gefühle sind? (JA) Ich steck grad mitten in einer Prüfung drin
In der ich mich weiter Richtung Blüte bring, ihr könnt mir dabei zusehen, stellt mir ein paar Stühle hinEs sind zwanzig Jahre seit meiner ersten EP, okey
Damals war da sogar noch meine Telefonnummer drauf zu sehen
Vier Namen muss ich nennen nach 20 Jahren Musik:
Fast Forward, DJ Eule, Kalli und Roey Maquis
[Hook]
Raum für persönliches in unserem Sitzkreis. (der einzige Weg raus, ist rein)
Ich finde hier Erfüllung in meiner Schlichtheit. (der einzige Weg raus, ist rein)
Ich schleife die Axt, schleife Messer und Giftpfeil. (der einzige Weg raus, ist rein)
Doch bin komplett unbewaffnet an der Quelle des Lichtscheins. (der einzige Weg raus, der einzige Weg)[Part: 2]
Du bleibst nur ein armseliges Fähnchen im Wind, ein erbärmlicher Wendehals
Und hörst mir gar nicht mehr zu aus Erkenntnisangst
Meine Einstellung, mein Geist, mein Nutzen, meine Handlungen
All das lässt diesen Planeten mit rutschen in die Verwandlung
Bedränge das Böse, denk dran das "Ohm" zu sagen
Wenn die Gesänge ertönen und die Schamanen die Trommeln schlagen
Komm mal klar, denn du misst der Wahrheit zu viel Bedeutung bei
Ich wohn in einer Schlangengrube und ich wohne meiner Häutung bei
Ihr flüchtet in Tagträumereien
Ich flüchte mich in meine Träume, (bye, bye, bye)
Bei dieser Einsicht, als dann alles klar war
Schnitt es härter in die Seele Takelhapa
Ich pirsch mit dem Hirsch, streif durchs Holz mit dem Wolf
Heb den Speer mit dem Bär, stell meine täglichen Fragen an die Rehe und Hasen
Die Krähen und Raben geben aufs Ahnengrab acht
Fliegen durchs Geäst und geben Warnrufe ab: "Da ist Absztrakkt!"
Pass auf Claudio
Woh woh woh woh
[Hook]

Many companies use our lyrics and we improve the music industry on the internet just to bring you your favorite music, daily we add many, stay and enjoy.